Der WSS bildet seit vielen Jahren Segler aus und wurde dafür auch zweimal schon vom DSV ausgezeichnet. Es können bei uns im Club der Sportbootführerschein Binnen (Motor und Segel) SBF-Binnen, der Sportbootführerschein See SBF-See, der Sportküstenschifferschein SKS, die Funkzeugnisse UBI und SRC sowie der Fachkundenachweis Seenotsignalmittel FKN sowie der DSV-Jüngstenschein erworben werden. Die theoretische Ausbildung findet im Winterhalbjahr im Clubheim statt, die Praxis findet während der Saison statt, zum Teil auch in Kooperation mit anderen Vereinen und Segelschulen.

Geplante Ausbildungen im Winter 2017/2018

Im Moment läuft die Planung für Winter/Frühjahr. Das Programm, das wir anbieten wollen, ist so ausgelegt, dass jede(r), der die 300 sm Segelerfahrung für den SKS hat, die Kurse kompakt in einem halben Jahr machen kann. Parallel dazu bieten wir noch Funkscheine an. SBF-Binnen unter Segel bieten wir dieses Jahr nicht an. Bei Fragen können Sie uns über das Kontakt-Formular am Ende der Seite ansprechen.

 

Für den SBF-Binnen planen wir nur eine Zusatzprüfung Motor für diejenigen, die bereit den SBF unter Segel haben.

Anfang 2018 wollen wir den SBF-See anbieten. Der Prüfungstermin ist für Ende April 2018 geplant.

Nach der SBF-See Prüfung bieten wir im Frühjahr einen SKS Kurs an mit Prüfungstermin Ende Juli 2018

Parallel zu den oben genannten Kursen wollen wir noch einen SRC (evtl. mit UBI) anbieten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.